Neu: POWERPROJECT Webviewer

gnesisWorld

Karlsruhe, 06. Mai 2002. Ab sofort ist der POWERPROJECT Webviewer zum Preis von 150 EURO zzgl. MwSt. bei der Karlsruher ASTA Development GmbH erhältlich. Der Webviewer ist ein Zusatzprogramm für die Projektmanagementsoftware POWERPROJECT und bietet Ansichten auf alle Projekte in einer Multiprojektumgebung, ohne dass POWERPROJECT auf dem Rechner des Anwenders installiert sein muss. So kann der Anwender hinterlegte Projektdaten wie Bauzeitenpläne, Ressourcenstruktur- und Kostenstrukturpläne, Aktivitätenlisten etc. ortsunabhängig mittels Intranet oder Internet einsehen. Über die Benutzersteuerung werden jedem Anwender Ansichtsrechte für einzelne Projekte, Pläne oder Vorgänge zugeteilt.

Technisch gesehen ist der Webviewer eine CGI-Anwendung, die Projekte als HTML-Daten speichert und diese über einen Webserver dem Intranet sowie Internet zur Verfügung stellt. Voraussetzung zum Einsatz des Programmes ist ein windowsbasierender Webserver und POWERPROJECT als Multi-User-Installation.

Die Projektmanagementsoftware ist im deutschsprachigen Raum 12.000 mal bei Bauunternehmen, Generalübernehmern, Architektur- und Ingenieurbüros sowie in der Industrie installiert.






Kontakt für Interessenten

Internet: www.astadev.de
Fon: 0721/ 95 25-0
Email: info@astade.de



Zurück